URL: www.caritas-kleve.de/aktuelles/presse/ohne-gute-planung-laeuft-es-nicht-a94515d2-2075-4b0a-b40d-5944b4a50270
Stand: 26.04.2018

Pressemitteilung

Ohne gute Planung läuft es nicht

Hinter diesem Angebot steht eine Mannschaft von haupt- und ehrenamtlichen Fahrern, die nach vorab festgelegten Plänen eingesetzt werden.

Ohne gute Planung läuft es nichtEhrenamtliche Unterstützung ist in diesem Bereich unerlässlich.CV Kleve

"Es ist schon Tüftelarbeit, die Pläne zu schreiben", erklärt Kurt Kaster, der die Fahrer koordiniert. "Besonders für die Urlaubsplanung ist es wichtig, dass wir uns zusammensetzen." Und so kamen bei den ersten Treffen des Mahlzeitendienstes neben der Urlaubsplanung noch andere Themen auf den Tisch. "Es ging auch um die internen Kommunikationswege und um Wünsche und Kritik", beschreibt Elke Richter, die für die Kunden des "Essens auf Rädern" als Ansprechpartnerin zuständig ist. Insbesondere ging es allerdings darum, die Treffen auf drei bis viermal jährlich auszuweiten. "Ob wir das hinkriegen, weiß ich noch nicht", sagt Kaster, "aber versuchen werden wir es auf jeden Fall. Erst einmal müssen wir für die am Jahresende ausscheidenden ehrenamtlichen Fahrer Ersatz finden." Die ehrenamtlichen Fahrer oder Fahrerinnen unterstützen mit ca. zwei bis vier Einsätzen à drei Stunden im Monat die Hauptamtlichen bei der Essensauslieferung. "Denn Fahren und Ausliefern ist doch manchmal ganz schön anstrengend", weiß der sympathische Koordinator. Interessierte, die das Fahrerteam unterstützen wollen, melden sich bitte unter 02822 10606.