Arbeit und Beschäftigung

Das sind z. B. die gering Qualifizierten, die Arbeitnehmer über 50 Jahre, Frauen, die wieder ins Erwerbsleben zurück wollen.

Caritas und Diakonie haben im Jahre 2000 mit der Gründung des Sozialunternehmens PALETTE einen eigenen, bescheidenen Beitrag leisten wollen, um Arbeitsplätze zu schaffen. Der Start wurde von einigen Pfarrgemeinden und der Arbeitsverwaltung finanziell unterstützt. Heute stehen rund 20 befristete Vollzeit- und Teilzeitstellen zur Verfügung.